NoiseLog_mobil

NoiseLog_mobil
Mobiles, eichfähiges, mehrkanaliges Dauerüberwachungssystem
für Akustik- & Vibrationsmessungen

Übersicht

Verkehrsprognosen des Bundesverkehrsministeriums und Prognosen zur industriellen Entwicklung zeigen, dass Lärmbelästigung durch Straßen- und Schienenverkehr, Flughäfen und Industrieanlagen deutlich zunehmen wird. Um die Ursachen der Lärmbelästigung herauszufinden werden in der Regel Handschallpegelmesser verwendet. Je nach Art der Lärmquellen bieten jedoch PC-gestützte Messsysteme bessere Analysemöglichkeiten.

Genehmigungsbedürftige gewerblich betriebene Anlagen sowie Industrieanlagen die den Anforderungen des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) unterliegen, fallen bezüglich der Beurteilung der von ihnen verursachten Lärmimmissionen in den Anwendungsbereich der Technischen Anleitung zum Schutz gegen Lärm (TA Lärm). Behörden und Messstellen zur Ermittlung von Geräuschemissionen und Geräuschimmissionen nach § 26 BImSchG müssen zur Beurteilung der Lärmbelästigung geeichte Schallpegelmesser verwenden. Wir bieten mit Soundbook und NoiseLOG_mobil eichfähige PC-basierte Meßsysteme mit bis zu acht Messkanälen für die Messung des Umweltlärms in modernster Technologie. Die Nachbearbeitung von Messwerten mit Auditor, Excel oder anderen Programmen kann direkt auf dem Soundbook erfolgen.

Die auf Soundbook basierende NoiseLOG_mobil ist für den rauen Feldeinsatz, wie er zum Beispiel auf Baustellen gegeben ist, ausgelegt. Die Messstation überwacht Lärm und Vibration an einem oder mehreren Messpunkten im Dauerbetrieb. Je nach Anforderung lassen sich bis zu acht verschiedene Typen von Mikrofonen, Seismometer und Beschleunigungsaufnehmern aus unserem Sortiment direkt an eine NoiseLOG_mobil anschließen. Alle relevanten Messdaten, wie Pegel-Zeit-Verläufe, Terzspektren und Audiosignale werden lokal über lange Zeiträume gespeichert. Bereits während der Messung kann auf die gespeicherten Messdaten für Auswertungen zugegriffen werden. NoiseLOG_mobil kann in unterschiedliche Netzwerke über LAN, ISDN, Modem und GPRS integriert werden. Einige Mikrofontypen erlauben eine automatische zyklische Überwachung der Empfindlichkeit nach dem Prinzip der Eichgitterkalibrierung.

Unterschiedliche meteorologische Sensoren ergänzen das Messsystem. Für den Anschluss von externen Alarmausgängen sind potenzialfreie Kontakte vorhanden. Über unterschiedliche Schnittstellen können zusätzliche Informationen wie Geschwindigkeit von Fahrzeugen, Transponderkennzeichen oder andere Daten mit erfasst werden. Als gesonderte Option bieten wir eine Kamera zur messwertsynchronen Videoaufzeichnung. Die NoiseLOG_mobil eignet sich für die Dauerüberwachung von Fluglärm, Gewerbelärm, Verkehrslärm an Straßen und Schienen, Lärm von Sport- und anderen Großveranstaltungen. Die Bedienung der vollautomatisch arbeitenden Station erfolgt lokal (Servicefall) über ein lichtstarkes 10,4“ TFT Touchscreen und bei Fernsteuerung über Netzwerk. Alle Messdaten lassen sich direkt auf einer Festplatte oder einer austauschbaren SD Karte speichern.
Unsere NoiseLOG_mobil - Messstationen können je nach Aufgabe mit unterschiedlicher Software ausgestattet werden. Integrierte flexible Triggermechanismen der Systeme sorgen dafür, dass alle relevanten Messdaten erfasst und gespeichert werden. Für die Echtzeitverarbeitung der Messwerte steht die Rechenleistung von Signalprozessoren zur Verfügung. Die Datenspeicherung auf der Festplatte, die Kommunikation im Netzwerk und die statistischen Auswertungen erfolgen durch einen leistungsfähigen Panasonic Toughbook PC mit hoher Zuverlässigkeit. Die NoiseLog_mobil arbeitet unter dem Betriebssystem Windows 7 und kann von einem anderen PC komplett ferngesteuert werden.

NoiseLOG_mobil Die tragbare NoiseLOG_mobil wird in einem stabilen ABS-Koffer mit Schutzgrad IP65 ausgeliefert. NoiseLOG_mobil arbeitet 15 Stunden aus dem internen Akku. Für die mobile Aufstellung von Meßmikrofonen bieten wir verschiedene Teleskopmaste nach MIL an, die einfach zu transportieren und mit wenigen Handgriffen von einer Person aufgestellt sind. Die NoiseLOG_mobil Station wird von uns auch betriebsfertig in unterschiedlichen Pkw-Anhängern geliefert. Optionale Hardwareergänzungen wie ein pneumatischer Teleskopmast für Mikrofon, Wetterstation und WLAN-Antennen werden bereits von uns montiert. Die Anhänger sind mit einem 24 V Bordnetz, DC/AC-Konverter und Akkus mit Ladegerät für einwöchigen autonomen Betrieb bestückt.

Standards und Zulassungen

Standards

IEC 61672: Klasse 1 Schallpegelmesser

IEC 60651: Klasse 1 Schallpegelmesser

IEC 60804: Klasse 1 Schallpegelmesser

IEC 61260: Filter Klasse 0

Zulassungen

DE Deutschland
PTB Bauartzulassung 21.21 / 13.05

AT Österreich
Zulassung läuft

CH Schweiz
METAS CH-A3-15103-00

Software

SAMURAI SAMURAI
SAMURAI ist unser universelles Softwarepaket für die Echtzeit-Analyse von Lärm– und Vibrationen und bietet umfangreiche Funktionen für die Auswertung im Postprozess an. SAMURAI enthält normgerechte Schallpegelmesser nach IEC 61672-1 und 1/3-Oktaven nach IEC 61260.

Auditor Auditor
Softwarepaket zur Auswertung und Dokumentation von zeitlich veränderlichen Umgebungslärm sowie Auswertung von Lärmimmissionen nach TA-Lärm.

Technische Spezifikationen

Integrierter PC

Allgemeine Technische Spezifikation NoiseLog_mobil
Gerätebasis Panasonic Toughbook CF-19 (s. auch die Toughbook-Webseite für weitere Details)
Ausführung Magnesiumgehäuse mit Schutzgrad IP54
Prozessor IntelTM Core i5 2.6 GHz
RAM 4 GB
Display Lichtstarkes 10,4" TFT 1024 x 768 mit Touchscreen, Umgebungslichtsensor
(bis zu 500 cd/m² transmissive und 6.500 cd/m² reflektive Helligkeit, je nach Lichtverhältnissen)
Speichermedium HD 500 GB mit Heizung / Schockabsorber oder SSD
Interface 1x USB 2.0, 1x USB 3.0, LAN, WLAN, Modem RJ-11, PC-Card Typ II, VGA, Bluetooth, SD-Card, Firewire, ExpressCard 34/54, SD/SDXC
Betriebssystem Windows 7 mehrsprachig

Spezifikationen

Allgemeine Technische Spezifikation Soundbook_MK2
Eingangskanäle 1-2/4/8
Auflösung 24 Bit
Echtzeit-Bandbreite DC ... 40 kHz @ 8 Kanälen (80 kHz optional)
Dynamikumfang 120 dB
Rauschen < 1 μV(A), < 2μV(Z) @ 0,1 Hz ... 40 kHz
Abtastraten 200 Hz bis 204.8 kHz
Dezimation bis 200 Hz Abtastrate, kanalweise wählbar
Anti-Alias-Filter ja
Max. Eingangsspannung ± 10 Vpeak @ Übersteuerungsreserve 1 dB
Verstärkung 0 dB, 20 dB
Überspannungsdetektion ja
Phasenabweichung < 0,1° @ 20 Hz ... 20 kHz
Offsetkorrektur ja, automatisch bei Eigenkalibrierung
Eingangskopplung DC, AC 0,15 Hz, HP 1 Hz, HP 10 Hz, TP 2 kHz
Mikrofonspannungsversorgung ± 14 V, + 20 / 63 / 200 V umschaltbar (bei BNC-Versionen auf AUX)
ICP-Speisung 2 / 4 mA umschaltbar
Kabelfehlererkennung ja, bei ICP-Sensoren
TEDS nach IEEE 1451.4 ja
AUX-Kanäle (über optionale Buchse am NoiseLog_mobil Koffer)
Digital Input 2x TTL
Digital Output 2x TTL
Sensorversorgung ± 14 V, + 20 / 63 / 200 V umschaltbar
Hilfskanäle 1-8 (über optionale Buchse am NoiseLog-mobil Koffer)
Auflösung 24 Bit
Echtzeit-Bandbreite DC ... 200 Hz @ 8 Kanälen
Eingangsspannung -25 V ... +25 V
Ausgangskanäle 1-2 (über optionale Buchse am NoiseLog-mobil Koffer)
Auflösung 24 Bit
Bandbreite DC ... 20 / 40 / 80 kHz
Max. Ausgangsspannung ± 3,16 Vpeak
Sonderkanäle (über optionale Buchse am NoiseLog-mobil Koffer)
Trigger 2x Trigger / Tacho, Triggerpegel einstellbar 0.1Hz ... 6 MHz
Synchronisation Sample-genaue Synchronisation mit externem Takt (z.B. GPS 1 Hz)
Maße und Gewicht
Abmessungen 600mm x 400mm x 220mm
Gewicht 6 kg
Externe Stromversorgung 100 ... 240 VAC oder 10 ... 36 VDC
Umgebungsbedingungen
Stoßfestigkeit nach MIL-STD 810F
Luftfeuchte 30% ... 90%
Temperaturbereich -10°C ... +50°C
Lagerbedingungen -20°C ... +60°C, max. 95% Luftfeuchte
EMV
Emission entspricht EN50081-1
Immission entspricht EN50082-1
Kanalzahl 1...8 für Meßmikrofone und ICP-Beschleunigungsaufnehmer
Betriebsarten
  • Messung der Pegel L p(A, C, Z)
  • Messung der Spitzenwerte (A, C, Z)
  • Dauerschallpegel L eq(A, C, Z)
  • Terz- und FFT-Analysen
  • Audiosignalaufzeichnung
Weitere Funktionen
  • Datenübertrageung von Pegel- und Audiodaten auf die webbasierten Dauerüberwachungsplattform MUNISENSE.
  • automatische Alarmierung über Relais, E-Mail
  • Datenspeicherung auf mobiler SD-Karte
Mikrofon z.B. 41AN, WME952, MM255 + WS1, 46AE + RA0153
NoiseLog_mobil Ausführungen
  NoiseLOG_mobil NoiseLOG_mobil im PKW-Anhänger
Interface WLAN, LAN, GPRS, Bluetooth WLAN, LAN, GPRS, Bluetooth
Router (optional) 3G, 4G, LTE 3G, 4G, LTE
USV 16 h min. 100 h (Bordnetze 230 VAC, 24 VDC)
Abmessungen 500mm x 400mm x 220mm KFZ-Anhänger nach Kundenwunsch
(intern 2 Arbeitsplätze möglich)
Gewicht 6 kg -
Schutzgrad IP 65 IP 54

Downloads

Angebotsanfrage

zuletzt gesehene Produkte

Wunschliste

Es wurden noch keine Produkte für die Angebotsanfrage gespeichert.
   Angebotsanfrage