siNoise

Übersicht

Soundbook und siNoise bilden einen zweikanaligen Schallpegelmesser nach IEC 61672 (PTB Bauartzulassung 21.21/09.02). Das Gerät enthält für jeden Meßkanal getrennte Fenster für den normgerechten Schallpegelmesser und ist in einer gesicherten Partition des Rechners untergebracht, d.h. der Nutzer kann keine Veränderungen in der Software und im Setup durchführen.

Die ebenfalls angezeigten Fenster Echtzeit-Terzanalysator und Pegelschreiber sind nicht Bestandteil der PTB-Bauartprüfung. Da siNoise nur mit den zur Bauart gehörenden Mikrofonen eingesetzt werden kann, im Erweiterten Bereich mit 110 dB Dynamik und mit fest eingestellten Parametern arbeitet, ist dieses Programm besonders leicht zu bedienen. Mit Doppelklick im Fenster wird das jeweilige Fenster als Vollbild dargestellt; Der nächste Doppelklick schaltet wieder zurück. Die vorhandenen Einstellmöglichkeiten für das Display (Farben, Schriften, Linienstärken, Bildschirmorientierung) haben keinen Einfluß auf die Meßwertgewinnung und Speicherung. Der Schallpegelmesser zeigt 10 Schallpegel je Kanal:

Schallpegelmesser, Klasse 1
  • Normgerechte Messung nach IEC 61672
  • Geeichte Messung von: L AF, L AS, L AI, L Aeq, L AE, L AFmax, L ASmax, L AImax, L ZF, L ZS, L CF, L CS, L CFmax, L Atm5, L Atm5 - L Aeq, L AFn, L Ceq, L Ceq - L Aeq, L Cpeak
  • Alle Werte werden als Ziffern dargestellt. Zwei Hauptmeßwerte werden mit großen Ziffern und zusätzlich als Balken dargestellt
  • Eichfähig (PTB-Bauartzulassung)
Echtzeit Terzanalysator
  • Echtzeit-Terzfilter nach IEC 1260 Klasse 0 (bis Klasse 1 geeicht)
  • Messungen von 20 Hz ... 20 kHz
  • Momentan-, Max-, Min- Spektren gleichzeitig
Pegelschreiber
  • Aufzeichnung der Pegelwerte mit den Zeitkonstanten Fast, Slow, Impuls, Peak
  • Scrollende Zeitachse mit Darstellungsfenster 30 Sekunden
  • Darstellung der Marker als Spur in Tastenfarbe

Die Messung und Anzeige von siNoise sind vollständig kompatibel mit den entsprechenden Teilfunktionen der Software SAMURAI. Die mit siNoise gespeicherten Meßwerte können mit SAMURAI und Noise & Vibration Works geöffnet und weiter verarbeitet werden. Soundbook + siNoise werden immer dann eingesetzt, wenn ein geeichtes Meßsystem benötigt wird.

Allgemeine Technische Spezifikation siNoise
Umfang Soundbook mit Windows XP + siNoise Version 1.7.14
Mikrofone/Vorverstärker 2 x MK221/MV203 oder 2 x MM210 oder 2 x WME952
Anschluß LEMO7-Buchse
Kanalzahl 8 Meßkanäle
Genauigkeit Klasse 1 nach IEC 61672
Meßbereich 25 dB(A) ... 135 dB(A)
Frequenzbewertung A, C, Z
Zeitbewertung Fast, Slow, Impulse, Peak
Meßfunktionen L p, L min, L max, L eq, L E, L Atm5, Meßzeit, Pegelschreiber, Terzanalyser 20 Hz ... 20 kHz
Eigenstörpegel
(akustisch + elektrisch)
<12 dB(A),
<14 dB(C),
<16 dB(Z)
Referenzpegel 1 kHz, 94 dB
Integrationszeit 1 s ... n h, Start/Stop
Abtastrate Pegelwerte 125 ms
Fernsteuerung TCP/IP-Schnittstelle

Standards und Zulassungen

Standards

IEC 61672: Klasse 1 Schallpegelmesser

IEC 60651: Klasse 1 Schallpegelmesser

IEC 60804: Klasse 1 Schallpegelmesser

IEC 61260: Filter Klasse 0

Zulassungen

DE Deutschland
PTB Bauartzulassung 21.21 / 09.02
PTB Bauartzulassung 21.21 / 13.05

CH Schweiz
METAS Bauartzulassung CH-A3-15103-00

Voraussetzungen

Ab Intel® Pentium® Prozessor oder AMD Athlon™ XP Prozessor (ab Intel® Core™2 Duo Prozessor empfohlen):

  • 1 GB Arbeitsspeicher
  • Betriebssystem Windows® XP, Vista, 7
  • Messhardware: HARMONIE™, Apollo™, Soundbook™, SWING™, Hurricane™, Tornado, Typhoon

Angebotsanfrage

zuletzt gesehene Produkte

Wunschliste

Es wurden noch keine Produkte für die Angebotsanfrage gespeichert.
   Angebotsanfrage