Qualitätsmanagement

Unser hausinternes Testlabor für klimatische, mechanische und EMV-Beanspruchungen überwacht die Qualität der Erzeugnisse von der Entwicklung bis zur Serienreife. Die Baugruppen durchlaufen in unserer Fertigung vielfältige Prüfungen wie: Eingangstest, InCircuit-Test, Temperaturwechsel in der Klimakammer und automatische Funktionsprüfungen. Die Rückverfolgbarkeit für die Qualitätsdokumentation wird mit einer Barcode-Seriennummer auf jeder Leiterplatte und Baugruppe abgesichert.

Für unsere Messgeräte im Bereich Akustik stellen wir in der Regel einen Antrag auf innerstaatliche Bauartzulassungsprüfung bei der Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), um die Qualität des Messgerätes sicherzustellen. Die PTB überprüft die Bauart von Schallpegelmessgeräten mit dem Ziel zu entscheiden, ob diese Messgeräte für Aufgaben gemäß Eichordnung §3 verwendet werden dürfen. Nach erfolgter PTB-Zulassung können diese Messgeräte dann geeicht werden und zur Durchführung öffentlicher Überwachungsaufgaben, Erstellung von Gutachten für staatsanwaltschaftliche oder gerichtliche Verfahren oder für andere amtliche Zwecke verwendet werden.

PTB-Bauartzulassungen unser Messgeräte finden Sie im Download-Bereich.